Frankfurter Sinfoniker

Auf dem Gebiet der klassischen Musik tritt das Johann-Strauß-Orchester Frankfurt unter dem Namen Frankfurter Sinfoniker auf: es werden Opern-, Sinfonie- und Kirchenkonzerte gegeben, auch zusammen mit Vokalsolisten und Frauen-, Männer- oder gemischten Chören.

2011-12_fs_02_dirigent
Repertoire

Weltliche und geistliche Konzertliteratur (einschließlich der Begleitung von Instrumentalsolisten)

Arien und Duette (zusammen mit Vokalsolisten) sowie Chöre aus Opern bzw. Vokalwerken von:

Ludwig van Beethoven, Georges Bizet, Arrigo Boito, Gaetano Donizetti, Antonín Dvorák, Charles Gounod, Georg Friedrich Händel, Ruggero Leoncavallo, Albert Lortzing, Pietro Mascagni, Jules Massenet, Wolfgang Amadeus Mozart, Otto Nicolai, Jacques Offenbach, Giacomo Puccini, Gioachino Rossini, Camille Saint-Saëns, Bedrich Smetana, Peter Tschaikowsky, Giuseppe Verdi, Richard Wagner u. a.

02_js-ensemble

Programmformate

Nachfolgend eine kleine Auswahl eigener Programmformate der Frankfurter Sinfoniker:
Juwelen der Opernliteratur
Berühmte Arien und Ouvertüren
Italienische Nacht
Belcanto, più belcanto, belcantissimo!
Broadway-Gala
Hits aus Musicals & Shows
Broadway meets Hollywood
Hits aus Musicals und Klassiker der Filmmusik
Retro-Klassiker der Filmmusik
Soundtrack-Highlights bis zu den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts
Neo-Klassiker der Filmmusik
Soundtrack-Highlights ab den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts
Retro- und Neo-Klassiker der Filmmusik
Soundtrack-Highlights des 20. und 21. Jahrhunderts
Classic meets Pop
Große Oper und moderne Welthits

www.frankfurter-sinfoniker.de