ensemble six

PresseE6-1small

 ensemble six                                                                                                              vocal piano sextet                                                       

Fünf Stimmen und ein Klavier – das reicht, um die Zuhörer glücklich zu machen: ein Konzert lang, den Morgen danach, vielleicht länger …

Diese Überlegung war der Startschuss zur Gründung von ensemble six, und unter dieser Maxime begeistert das Sextett seit nun schon über 20 Jahren die Zuhörer und -hörerinnen. Bereits ihr erster Auftritt fand im renommierten Circus Roncalli statt und mittlerweile gibt es wohl kaum einen großen Konzertsaal im deutschsprachigen Raum, in dem die sechs Charmeure nicht ihr Publikum erobert hätten, sei es das Konzerthaus Wien, die Alte Oper Frankfurt, das Leipziger Gewandhaus, die Dresdner Semperoper, das Casino Basel – die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Durch ihre CD-Produktionen erreicht die Gruppe darüber hinaus die Musikfreunde in aller Welt.

PresseE6-2small

Die sechs Musiker versetzen ihre Konzertbesucher in die Atmosphäre einer Zeit, die so ganz anders zu sein schien und unserer heutigen doch so ähnlich ist. Doch bei ensemble six gibt es noch den kleinen Flirt zwischen den Zeilen und das große Gefühl in drei Minuten.

Kunstvolle Arrangements verbinden sich mit hintersinnigen Texten zu einer Melange, in der die Ironie noch ernst genommen wird, in der die Gefühle noch ihren Platz haben und plötzlich wechseln können, in der Tiefsinn und Unsinn nebeneinander und ineinander liegen. Dabei werden nicht nur die von ensemble six mit artiger Verbeugung präsentierten bittersüßen Kabarett-Pralinés zart schmelzen.

Denn immerhin sagt manchmal ein Kuss mehr als tausend Worte. In diesem Sinne: Gute Unterhaltung!